Das chinesische Neujahr 2020 beginnt am 25. Januar und markiert das Jahr der Weißmetallratte.

loading...

Die Ratte ist das erste Zeichen im chinesischen Tierkreis. Es markiert neue Anfänge, neue Hoffnungen und steigende Aufregung. Nach dem chinesischen Horoskop 2020 wird diese Periode, die bis zum 11. Februar 2021 andauert, eine Zeit enormen Optimismus sein.

Es wird eine großartige Zeit sein, um einen neuen Job zu finden, eine leidenschaftliche Romanze zu beginnen, ein Unternehmen zu gründen oder einen neuen Lebensstil auszuprobieren.

Rattenjahre haben enorme Belohnungen für optimistische Enthusiasten, während Debbie Downers mehr Rückschläge als gewöhnlich erlebt.

Unter der Regie der Farbe Weiß wird 2020 ein starker Schwerpunkt auf detaillierte Effizienz gelegt.

Dies ist kein Jahr, um Abstriche zu machen. Je präziser die Bemühungen einer Person sind, desto größerer Erfolg wird sie erzielen.

Weiß ist auch die Farbe des Fokus, daher ist dieses chinesische Neujahrsfest ideal, um hervorragende akademische Leistungen zu erbringen, ein angesehener Experte zu werden und Fachkenntnisse zu erwerben.

Das Metallelement regelt das Jahr der Ratte. 2020 hat Belohnungen für alle, die sich auf Struktur, Ordnung und Präzision spezialisiert haben.

Redakteure, Diplomaten, Kritiker, Journalisten, Schriftsteller, Buchhalter, Krankenschwestern, Ärzte, Chirurgen, Bibliothekare, Wissenschaftler, Lehrer und Servicemitarbeiter sollten in diesem Jahr sehr gut abschneiden.

Zwölf chinesische Tierkreistiere repräsentieren die Jahre und werden verwendet, um Ihr Vermögen, Ihre Vereinbarkeit mit der Ehe, Ihre Karriere und vieles mehr zu bestimmen. Sie haben eine lange Geschichte in der chinesischen Kultur und spielen bis heute eine bedeutende Rolle.

Was ist der chinesische Tierkreis?

Es wird allgemein angenommen, dass der chinesische Tierkreis aus der Anbetung von Tieren hervorgegangen ist und vor mehr als 2.000 Jahren während der Qin-Dynastie entstand. Im Laufe der Zeit erhielten die Tiere jeweils ihre eigenen Besonderheiten und wurden schrittweise in den Alltag integriert. Dies führte zu verschiedenen Kompatibilitäten zwischen den Zodiac-Tieren, die oft in Ehe- und Karriereentscheidungen, Wahrsagerei und vielem mehr berücksichtigt werden!

Es wird allgemein angenommen, dass der chinesische Tierkreis aus der Anbetung von Tieren hervorgegangen ist und vor mehr als 2.000 Jahren während der Qin-Dynastie entstand. Im Laufe der Zeit erhielten die Tiere jeweils ihre eigenen Besonderheiten und wurden schrittweise in den Alltag integriert. Dies führte zu verschiedenen Kompatibilitäten zwischen den Zodiac-Tieren, die oft in Ehe- und Karriereentscheidungen, Wahrsagerei und vielem mehr berücksichtigt werden!

loading...

Was ist dein Sternzeichen?

Nach einer chinesischen Legende wurde die Ordnung der chinesischen Tierkreistiere durch eine Rasse bestimmt, die vom Jadekaiser (玉皇大帝 —yù huáng dà dì) sanktioniert wurde. Die Sequenz ist wie folgt: Ratte (鼠 – shǔ), Ochse (牛 – niu), Tiger (虎 – hǔ), Kaninchen (兔 – tù), Drache (龙 – lóng), Schlange (蛇 – shé), Pferd ( 马 —mǎ), Ziege (羊 —yang), Affe (猴 —hóu), Hahn (鸡 —jī), Hund (狗 —gǒu) und Schwein (猪 —zhū).

Der Zyklus der chinesischen Tierkreistiere wiederholt sich alle 12 Jahre. Um festzustellen, wann Ihr Tierkreis-Tier ist, überprüfen Sie einfach, ob Ihr Alter ein Vielfaches von 12 ist! Hier ist eine Liste aller Tiere mit den dazugehörigen Jahren:


Ratte (shǔ) 1924, 1936, 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008, 2020
Ochs (niú) 1925, 1937, 1949, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009, 2021
Tiger Tiger (hǔ) 1926, 1938, 1950, 1962, 1974, 1986, 1998, 2010, 2022
ROchse (tù) 1927, 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011, 2023
Drache (lóng) 1928, 1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012, 2024
Schange (shé) 1929, 1941, 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013, 2025
Pferd (mǎ) 1930, 1942, 1954, 1966, 1978, 1990, 2002, 2014, 2026
Ziege (Yang) 1931, 1943, 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015, 2027
Affe (hóu) 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016, 2028
Hahn (jī) 1933, 1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005, 2017, 2029
Hund (gǒu) 1934, 1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006, 2018, 2030
Schwein (zhū) 1935, 1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007, 2019, 2031

Viele Menschen glauben, dass der verbreitete Irrtum, dass Ihr Tierkreisjahr (本命 本命 —ben ming nian) Glück hat. In Wirklichkeit ist es genau das Gegenteil. In der chinesischen Kultur wird Ihr Tierkreisjahr als Hindernis angesehen, das Sie überwinden müssen. Sie können das Unglück abwehren, das es mit sich bringt, indem Sie während Ihres gesamten Tierkreisjahres rote Unterwäsche tragen.

Ursprung der Tierkreiszeichen

Einem chinesischen Märchen zufolge brauchte der Jadekaiser 12 Tiere, um den Palast zu bewachen. Die Katze bat die Ratte, ihm bei der Anmeldung zu helfen, aber die Ratte vergaß. Dies ist der Grund, warum sie tödliche Feinde wurden.

Der Ochse stand am Palast an erster Stelle, aber die Ratte kletterte schleichend auf den Rücken und sprang voraus. Der Tiger und der Drache waren Zeugen der Possen der Ratte und hielten es für unfair, aber sie konnten sich nur hinter dem Ochsen niederlassen.

Der Hase forderte den Drachen zu einem Rennen heraus und hatte Erfolg. Der Hund biss frustriert auf das Kaninchen und wurde zur Strafe an den hinteren Ende der Reihe geschickt. Die Schlange, das Pferd, die Ziege, der Affe und der Hahn gerieten ebenfalls in einen Kampf. Als alles repariert war, traf das Schwein sehr spät ein und konnte sich nur als letztes zufrieden geben.

Die Wissenschaft hinter den Tierkreiszeichen

Um die Persönlichkeit, das Vermögen und die Kompatibilität der chinesischen Tierkreistiere zu bestimmen, verwendeten die chinesischen Astrologen die folgenden technischen Informationen:

Dì Zhī (地支) oder irdische Zweige waren die 12 Begriffe, die ursprünglich verwendet wurden, um sich auf die Jahre zu beziehen. Sie wurden auch Stunden des Tages basierend auf der Sonnenzeit zugeordnet.
Die Tiere wurden später als Mnemonics integriert und entweder mit yin (阴) oder yang (阳) markiert.
Die 10 Himmelsstämme (天干 —tiān gān) verbinden sich mit den irdischen Zweigen für einen 60-jährigen Kalenderzyklus. Eines der fünf Elemente ist für jedes Jahr festgelegt. Das Element bestimmt in erster Linie, mit welchem ​​Sie kompatibel sind.
Zwölf irdische Zweige: zi (子), chǒu (丑), yín (寅), mǎo (卯), chén (辰), sì (巳), wǔ (午), wèi (未), shēn (申), yǒu (酉), xū (戌), hài (亥).
Zehn Himmelsstämme: jiǎ (甲), yǐ (乙), bǐng (丙), ding (丁), wù (戊), jǐ (己), gēng (庚), xīn (辛), rén (壬), guǐ (癸).
Fünf Elemente: Wasser (水 -shuǐ), Holz (木 -mù), Feuer (火 -huǒ), Erde (土 -tǔ), Metall (金 -jīn).

Kompatibilität

Im Wesentlichen gibt es sechs Gruppen (六合 —liù hé) von Paaren, die am besten kompatibel sind. Wenn Sie eine kompatible Person treffen, passen Sie wie Puzzleteile zusammen. Sie unterstützen Sie im Hintergrund.

Es gibt auch vier Gruppen von Trios (三合 —sān hé) kompatibler Tierkreistiere. Wenn Sie ein kompatibles Trio bilden und als Team arbeiten, sind Sie sehr produktiv, wenn Sie die Fähigkeiten des anderen ergänzen.